100% „Null-Problem-Garantie“.
Sollten Sie aus irgendeinem Grund nicht von Ihrem Kauf begeistert sein, dann wird Ihnen die Howarth Brackin Ltd den gesamten Betrag zurückerstatten, einschließlich der Portokosten.

Unsere Haftung begrenzt sich auf die Produktkosten und die Versandkosten.

Nutzungshinweise für das Lageröl

1. Wählen Sie eine ebene, stabile und saubere Oberfläche und platzieren Sie das größere Mikrofasertuch darauf.
2. Legen Sie die Schallplatte, die gesäubert werden soll, auf das Tuch.
3. Sprühen Sie die Reinigungsflüssigkeit in einer halbrunden Bewegung direkt auf die Oberfläche der Schallplatte, wobei Sie das Label in der Mitte auslassen. Lassen Sie die Flüssigkeit für 5-10 Sekunden einwirken und reinigen, bevor Sie sie abwischen (bei stark verschmutzten Platten sollten Sie die Einwirkzeit erhöhen).
4. Je nach Zustand der Schallplatte sollten für eine LP je Seite 2-3 Spritzer ausreichen und für eine 45 RPM Platte 2 Spritzer.
5. Nutzen Sie das andere Tuch, um in einer kreisenden Bewegung mindestens dreimal über die Platte zu wischen. Dann wischen Sie so lange in einem 45 Grad Winkel vom inneren zum äußeren Plattenbereich bis die Platte trocken ist.
6. Wiederholen Sie diese Schritte falls notwendig.
7. Drehen Sie die Platten um und wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite.
8. Nutzen Sie die Halterung, um die Schallplatte zu trocknen bevor Sie sie abspielen.

1. Wenn möglich nehmen Sie die Nadel ab.

2. Tragen Sie die Flüssigkeit mit Hilfe des Pinsels auf während die Nadel in Ihre Richtung zeigt.

3. Beginnen Sie im hinteren Bereich und arbeiten Sie sich vor.

4. Lassen Sie die Nadel vollständig trocknen bevor Sie sie zurückgeben.


1. Platzieren Sie die Halterung auf einem stabilen Untergrund. Klappen Sie die Halterung nach oben.

2. Klappen Sie die Auflagefläche nach oben.

3. Befestigen Sie die Auflagefläche an der Halterung und stellen Sie die gewünschte Höhe ein.

4. Stellen Sie die Schallplatte zum Trocknen in die Halterung.

Die Vinylclear Reinigungsflüssigkeit wurde für mittelmäßig stark verschmutzte Schallplatten gemacht (Platten, die in den letzten 5+ Jahren nicht feucht gereinigt wurden).

Bei der Verwendung in einer Plattenwaschmaschine kann die Flüssigkeit für eine sanftere Reinigung um 50% verdünnt werden. Dafür sollten Sie ausschließlich deionisiertes Wasser verwenden, da Leitungswasser verunreinigte Substanzen enthalten kann, die auf der Schallplatte verbleiben.

Aufbau der Halterung

Nutzungshinweise für das Vinyl Clear Set

Nutzungshinweise für den Stylus Clear Nadelreiniger

Schallplattenreinigungsflüssigkeit zum Nachfüllen und zur Verwendung in Plattenwaschmaschinen

1. Vor der Nutzung sollten Sie die Flasche gut schütteln.

2. Entfernen Sie das Spindellager nach den Hinweisen des Herstellers vom Gehäuse.

3. Reinigen Sie die Spindel und das Lagergehäuse – Isopropylalkohol ist dafür sehr gut geeignet.

4. Nutzen Sie den Pinsel, um die Spindel mit Öl einzufetten.

5. Je nach Art des Lagers kann es notwendig sein das Lager mit Öl zu behandeln, einzufetten oder zu füllen.

6. Bauen Sie die Spindel wieder zusammen.